Am 2. Mai haben sich 18 Veteraninnen/Veteranen beim Platzgerhüsi im Lachen eingefunden. Der Wettkampf, das gute Zvieri wie auch die unterhaltsamen Plaudereien haben zu einem gemütlichen Nachmittag beigetragen.

Rangliste

    Punkte
1. Bärtschi Esther 382
2. von Gunten Margrit 322
3. Schmutz Vroni 242
   
1. Mani Walter 809
2. Siegenthaler Hans 797
3. Feller Samuel 690
4. Hostettler Heinz 686
5. Feller Hermann 626
6. Grossenbacher Hans 608
7. Stauffer Hans 573
8. Jacot Andre 537
9. Schmutz Ueli 536

 06.05.2018 / Margrit

12 Personen nahmen gut gelaunt den Weg unter die Füsse nach Spiez. Das Wetter war sehr gut und die blühenden Bäume waren wunderschön. Lotti und Hansruedi ver- wöhnten uns mit einem guten Imbiss und gutem Wein.

Herzlichen Dank Lotti und Hansruedi es war zfriede.

25.04.2018 / Margrit

7 Skiklub-Veteranen sind am 14. März unter der Leitung von Andrè Jacot nach Kandersteg gefahren, von da mit der Gondel bis Oeschinen Berghaus, Kaffeehalt und bei schönstem Bergwetter Wanderung zum Oeschinensee. Gemütlicher Mittagshalt auf der sonnigen Terrasse. Ca. um 14.30 beim Eisturm vorbei und zurück via Läger im Sulzschnee zur Bergstation.

Ein tolles Bergerlebnis , danke Andrè.

15.03.2018 / Hans Stauffer

12 Veteranen/innen haben sich am 7. Februar 2018 zum Kegelplausch getroffen.
Glückliche Siegerin ist Elisabeth Frei. Herzliche Gratulation!

Rangliste

Rang  Name Punkte
1. Frei Elisabeth 252
2. Mani Walter 229
3. Feller Herrmann 186
4. Weiss Kari 178
5. Jacot André 177
6. Grossenbacher Hans 141
7. Jacot Susi 119
8. Leuenberger Lisu 80
9. Bärtschi Esther 65
10. Stauffer Hans 24
11. Mani Margrit 1
12. Bützer Hansruedi -56


Bei schönstem Herbstwetter trafen sich 24 gut gelaunte Veteranen zum Fondue auf Springenboden. Das Apero konnte vor der Skihütte serviert werden. In der Hütte waren die Tische bereit und das Fondue konnte serviert werden. Es wurde viel diskutiert und heftig im Fondue gerührt. Nach einer kurzen Pause konnten wir zum Kaffee vor der Hütte einladen. Wieder wurde in alten Erinnerungen gekramt. Herzlichen Dank an alle Helfer, und Teilnehmer es war gemütlich und zfriede.

19.10.2017/mvg