27.04.2019 51. Walalp Slalom
der Traditions Event vom Skiklub Thun
Hier geht's zur Ausschreibung
Hier der Bericht vom 50. Walalper!
08.+10.05.2019 Klub-Lotto, Worb
Helfer sind genügend.....wer spielt unterstützt uns!
08.05.2019 Veteranen-Platzgen  Anmelden bei Elisabeth Leuenberger
 
Unseren coolen Klub-Flyer mit Jahresprogramm gibt's hier zum Download!

 

 

Tourenleiter Felix führte unsere Strättliger Tourengruppe im wilden verlassenen Grimselgebiet in Richtung Golegghorn.
Berichte und viele weitere Fotos zu dieser wie auch vorherigen Touren, wie z.B. der traumhaft schönen, wilden Berner HauteRoute, findest du wie immer in unserem tollen Tourenblog
13.04.2019/walä

Einmal mehr konnten wir am vergangenen Sonntag ein Skifest feiern wie es besser kaum sein könnte.

Die Bedingungen an der Lenk waren einfach fantastisch....angefangen beim Wetter, der hervorragenden Piste, der fantastischen Stimmung und natürlich bei der super Organisation durch den Skiklub Thun.
Wir konnten einfach kommen, fahren und geniessen - allen Helfern ein riesengrosses Dankeschön!

Ich habe mir wieder einmal Zeit nehmen können um ein paar Fotos zu machen. Beim bearbeiten und sortieren von diesen ist mir bald klar geworden, dass ich mir um unseren Nachwuchs im Moment keine Sorgen machen muss. Unsere JO'ler haben die Piste und die Podeste regelrecht "gerockt" - BRAVO macht weiter so!

Wir "älteren" Semester haben wacker mitgekämpft - aber das Dabeisein war eindeutig wichtiger als das Resultat.
Es ist ja schön zu sehen dass unser Einsatz als Trainer gefruchtet hat.....nur Schade dass man jetzt deshalb in der Rangliste durchgereicht wird :-(

Nach dem Rennen lud das OK und die Region Thunersee bei der Haslerbar zum Apero! Bis zur Rangverkündigung blieb Zeit um über den Skisport und den Winter zu Fachsimpeln.
Die Rangverkündigung fand dann auch gleich bei der Haslerbar statt - hier gibt's die Ranglisten

STRAETTLIGEN | KOMPLETT | MANNSCHAFT | MEISTERSCHAFT | KATEGORIEN

und hier alle BILDER  - das durchstöbern lohnt sich!!

Nach der Party am Berg ging es für einige direkt an die Party am See. Einmal mehr durften wir den Tag mit Bowling und feinem Essen im Seepark ausklingen lassen.
Stephen gab einen kurzen Rückblick über die erfolgreiche Wettkampf-Saison und dankte allen Trainern und Eltern für Ihr grosses Engagement.
Natürlich gab es auch noch die Klubinterne Rangverkündigung....bei welcher Lea und Andrin den Titel des Klubmeisters holten und Flurina und Renzo JO Meister wurden!

25.03.2019/ dr praesi

Der Parallelslalom am Tschentenalp sorgt immer für spannende Momente, und dieses Jahr war keine Ausnahme! Die Voraussetzungen waren gut, jedenfalls wesentlich besser als letztes Jahr. 20 JO'ler waren am Start.

In der Kategorie Knaben U8 konnte Matthew Frost der Final für sich entscheiden, Fay Looze war in der Kategorie Mädchen U10 2. James Frost (Knaben U10) schaffte es bis zum Viertelfinal, ebenso Lucas Looze (Knaben U12). Flurina Scherrer (Mädchen U14) gelang es bis zum kleinen Final, ebenso Annina Bircher (Mädchen U16). Luke Haller (Knaben U14) und Renzo Ryter (Knaben U16) landeten auf den 2. Platz. 

 Am letzten Rennen wird auch das Gesamtklassement bekannt gegeben. Auch hier hat das JO Strättligen alle Grund zur Freude! Viele schafften es bis in den Top 10!

Emily Rüfenacht (JG 2013) endete die Saison auf den 3. Platz! Bravo! Matthew Frost auf den 5. Platz, Fay Looze 3. Platz, James Frost 2. Platz, Yamil Scherrer 5. Platz, Lucas Looze 7. Platz, Flurina Scherrer 6. Platz, Luke Haller 8. Platz, Lena Brügger 9. Platz, Annina Bircher 10. Platz, Renzo Ryter 2. Platz, Andrin Scherrer 5. Platz.

In der Klub Wertung waren wir 2. hinter dem SST Diemtigtal.

 24 JO'ler waren am Start - wieder eine ganz ordentliche Delegation! Und wir hatten auch viele Erfolge zu vermerken.

Mädchen U8 - Emily Rüfenacht 5. Platz

Knaben U8 - Gian Fuhrer 5. Platz

Mädchen U10 - Fay Looze 3. Platz

Knaben U10 - James Frost 1. Platz, Noel Rüfenacht 10. Platz

Knaben U12 - Yamil Scherrer 1. Platz, Lucas Looze 8. Platz, Thierry Haller 9. Platz

Mädchen U14 - Valentina Bircher 7. Platz, Emelie Brügger 8. Platz

Knaben U14 - Lukas Nell 9. Platz

Mädchen U16 - Lena Brügger 4. Platz

Knaben U16 - Andrin Scherrer 1. Platz

Herzliche Gratulation an alle!

  

 

 

 

Beim Veteranenkegeln vom 6. Februar 2019 im Restaurant Bellevue gab es neben Klatsch und Tratsch auch eine Rangliste :-)

1.    Hostettler Heinz          188 Punkte
2. Feller Hermann 178 Punkte
3. Feller Samuel 167 Punkte
4. Jacot André 117 Punkte
5. Stauffer Hans 109 Punkte
6. Bärtschi Esther -32 Punkte
7. Feller Vreni -39 Punkte
8. Mani Margrit -64 Punkte

Februar 2019 / André

Detailliertes Skitourenprogramm 2018/2019:
Das attraktive und umfangreiche Programm mit Tagestouren, Mehrtagestouren und Tourenwochen findest du hier: <Skitourenprogramm 2018/2019>

Powder Days:
Am 09. und 10.03.2019 wird je ein Freeridetag mit Bergführer organisiert. Details findest du im obigen Tourenprogramm oder hier im Flyer <Powder Day>

Einsteigerprogramm:
Auch für Neueinsteiger ins "Türele" haben wir ein attraktives Programm zusammengestellt. Siehe Flyer <Einsteigerprogramm>

29.09.2018 walä gafner