14 Türeler aus 4 verschiedenen Skiklubs genossen in 2 Gruppen je eine tolle Skitour ab Hasenloch in Richtung Steinschaghorn Vorgrat resp Standhütte. Von herrlichstem Pulver bis zu "Schärhüfä" und kaum noch Schnee war alles anzutreffen. Anschliessend genossen wir ein herrliches Fondue bei Wenger's.
08.02.2020/Walä

Am 16. Januar genossen 14 Veteranen/innen ein feines Mittagessen im Rest.Gsässweid auf Springenboden. Die Teilnehmer waren happy, es wurde viel gelacht. Bei herrlichem Sonnenschein liessen wir den Tag auf der Terrasse ausklingen. Danke Andre für die Organisation.

200116 01

Januar 2020 / Margrit

Toller Start zur neuen 'Gälb Cup' Saison! 20 Jo'ler haben am ersten Rennen teilgenommen und wir konnten einige Podestplätze und weitere starke Leistungen feiern!

Mädchen - U8: Emily Rüfenacht 2.; Alessia Rüfenacht 5. / U10: Linn Fuhrer 4. / U12: Fay Looze 6. / U14: Emilie Brügger 8.

Knaben - U8: Gian Fuhrer 3. / U10: Noel Rüfenacht 7. / U12: James Frost 6. / U14: Yamil Scherrer 2.

Weiter so!

Es war eine etwas kleinere Delegation an diesem Sonntag - zum Teil wegen dem Leki Cup Rennen am gleichen Tag. Wegen Schneemangel wurde das Rennen am Rossberg statt am Wiriehorn ausgetragen. Die Piste war sehr gut vorbereitet, der Lauf - zumindest für die Jüngeren - eher anspruchsvoll! Nichtsdestotrotz haben die meisten die Strecke gut bewältigt. Gian Fuhrer (Knaben U8) landete sogar auf den 1. Platz! Auch auf dem Podest war James Frost (Knaben U12). Bravo! Fay Looze fuhr knapp am Podest vorbei auf den 4. Platz. Auf den 7. Platz waren Linn Fuhrer (MU10) sowie Valentina Bircher (MU16).

 

Die grosse Neuerung in dieser Saison ist die Zusammenarbeit auf JO-Ebene mit Ski Klub Thun ­- und wir sind sehr zufrieden! In Oktober waren wir gemeinsam in Zermatt für ein Herbsttraining. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, aber es diente als gute Gelegenheit um einander besser kennen zu lernen. Beide JOs profitieren - sei es am Kondi-Training oder auf der Piste. Seit den Herbstferien kommen regelmässig über 15 Kinder aus beiden Klubs donnerstags ins Kondi-Training und es fägt!

Auch auf der Piste gibt es Synergien. Erfreulicherweise haben beide Klubs auch Zuwachs erhalten. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir in dieser Saison, 2 neuer Assistenztrainer haben in Andrin Scherrer und Pascal Stucki!

Am 29./30. November waren wir am traditionellen Strättligmärit vertreten. Wir konnten wieder viel Glühwein und Backwaren verkaufen. Danke an Melanie Rüfenacht fürs organisieren und an alle Helfer fürs Mitmachen!

In ein paar Wochen startet ‘dr gälb Cup’ - wir sind gespannt! Bis dahin geniessen wir die Festtage!

fro 22.12.2019